Intras Travel Agency
1 Januar 2021

Aktuelle Stornierungsbedingungen

  • Stornierungen werden nur in schriftlicher Form entgegengenommen (E-Mail).

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN MIT STANDARD TARIF

  • Bei Stornierungen, die innerhalb von 30 Tagen vor Anreise mitgeteilt werden, wird Ihnen der gesamte bezahlte Betrag der Anzahlung zurückerstattet. Die Vermittlungsgebuehren beinhalten eine feste Gebühr von nur € 10,00, die vom erstatteten Betrag abgezogen wird.
  • Bei Stornierungen, die zwischen 29 und 15 Tagen vor Anreise mitgeteilt werden, erhalten Sie einen Gutschein mit dem gleichen Betrag der bezahlten Anzahlung ausgestellt. Der Gutschein ist gültig für eine Reservierung im laufenden Sommer oder in der nächsten Sommersaison.
  • Bei Stornierungen ab 14 Tagen vor Anreise mitgeteilt werden, wird der volle Betrag der Anzahlung einbehalten.
  • Stornierungen von Reservierungen, die im Jahr 2020 und 2021 ausgestellte Gutscheine verwenden, berechtigen in keinem Fall zu einer vollständigen oder teilweisen Rückerstattung oder zur Ausstellung eines neuen Gutscheins.
  • Im Falle von Einschränkungen der Bewegungsfreiheit in unserem oder in Ihrem Land aufgrund von COVID-19, geben wir die Möglichkeit, die Buchung in einen anderen Zeitraum kostenlos zu verschieben, oder der Betrag wird in einen GUTSCHEIN umgewandelt, dass im Sommer 2023 verwendet werden kann.

 

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN MIT NICHT ERSTATTBAREN TARIF

  • Buchungen mit einem "nicht erstattbaren Tarif” enthalten 25 % Rabatt.
  • Da es sich um Sonderpreise handelt, wird im Falle einer Stornierung der volle bezahlte Betrag einbehalten. Es werden keine Rückerstattungen oder Gutscheine vorgenommen.

 

 

Alle Kunden der Intras Agentur koennen ihren Urlaub mit Allianz Global Assistance versichern lassen. Deshalb, im Fall von Buchungsstornierung kurz vor Anreise, verlieren Sie nicht die bereits geleistete Bezahlung. Diese Versicherung kann online, direkt bei der Versicherungsgesellschaft, ueber unsere Webseite abgschlossen werden.

 

 

 

 

ZURÜCK